MONTEL & PRICE[IT]
Montel hat die Mehrheit an dem deutschen Beratungs- und Service-Anbieter price[it] aus Halle/Saale übernommen.
Die norwegische Muttergesellschaft Montel AS hat 55% der Anteile des deutschen Beratungs- und Service-Anbieters price[it] GmbH gekauft.
Die restlichen Anteile der price[it] hält das Management, darunter Geschäftsführer Marc Hasenbeck.

price[it] bietet seit 2006 Dienstleistungen im Energiehandel an, wie Price Forward Curves (PFC), die fortlaufende Optimierung von flexiblen Kraftwerken sowie Preismodelle und andere Analyse-Werkzeuge.

„Das Produktportfolio von price[it] ergänzt das Angebot von Montel als Daten-Anbieter für die europäischen Energiemärkte ausgezeichnet“, sagte Montel-CEO Tom Nyblin. Montel-Daten werden ab sofort in das System von price[it] integriert.
„Wir wollten schon seit längerem die Kompetenzen erwerben, welche price[it] bietet, nämlich ein tieferes Verständnis für Mathematik und komplexe, handelsbezogene Software“, sagte Nyblin.

„Der Name und die Marke price[it] bleiben bestehen, während wir unsere Kernkompetenzen und Geschäftsfelder mit der geschätzten Unterstützung von Montel weiterentwickeln können“, sagte Marc Hasenbeck von price[it].
„Wir sehen großes Potenzial für unser weiteres Wachstum in Deutschland, Frankreich und anderen kontinentaleuropäischen Märkten sowie in der nordischen Region zusammen mit Montel.“

price[it] mit Sitz in Halle an der Saale beschäftigt sieben Mathematiker, deren Kernkompetenz das effiziente Design von wichtigen finanziellen Wertschöpfungsketten ist. Zu den Kunden von price[it] gehören Versorger, Händler, Erzeuger und Industrieunternehmen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg.

Montel
news@montel.no
11:43, Friday, 26 May 2017


VERANSTALTUNGEN
Veranstaltungskalender
23-24 August, Oslo
7 September, Copenhagen
14 September, Tirana
18-20 September, London
18-20 September, Helsinki
21 September, Vienna
25-26 September, Barcelona
8-10 October, Rome
STELLENMARKT
Jobangebote im Energiesektor